Tanzmaus
Neu: Pipi Vagina :>Heute im Angebot:

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Jahr 2007
  Jahr 2006
  Jahr 2005
  Jahr 2004
  1 Song..
  Gästebuch
  Kontakt
 


Matze wird ausgestattet von:

POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/mathkowa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brasilien: Was kostet das Pfund? 5 LIDL.

Begegnungen: Ein heißer Tag am Heidbergsee. Das Wasser grünt emsig vor sich hin, ein leichter Geruch von Fischküche wabert durch die Luft. Im Osten grummelt und graut es, voller Angst schlage ich Brian vor nach Hause zu fahren. Ich habe Angst vorm Gewitter. Als wir ins Auto steigen blitzt es und während ich das Auto Richtung Ausfahrt manövriere steht ein Mädel vor dem Toilettenhäuschen auf dem Parkplatz. Etwas dunklere Haut und braune Haare... Brian schnackt voller Freude "HÖHÖ guck mal, die sieht ja aus wie Giselle" und während ich schaue und versuche zu erkennen, ob sie es wirklich ist, fahre ich ausversehen statt durch die Ausfahrt in die Ausfahrt rein und wurde fast von der diesmal echten Giselle in ihren alten Mercedes so richtig von vorne gebumst. Man schaut sich entsetzt an - und fährt weiter.

Gestern widerfuhren mir mal wieder aufregende Minuten, als ich den Brief von der Texterschmiede im Briefkasten sah. Ich darf mich also zu den 60 Besten zählen und wurde für den 24 Juni zu einem 'kleinen' 4stündigen Kreativtest samt Gespräch eingeladen. Seamen's Wife Taschenmuschi lässt grüßen. Und irgendwie kann ich das auch alles gar nicht glauben...

Dann hab ich heute Miranda Priestly im StudiVZ gefunden. Nachdem mir schon ein Vöglein zwitscherte, dass sie im SchuelerVZ ist, habe ich mich einfach auf die Suche gemacht und sie prompt an einer der New Yorker Universitäten gefunden. Natürlich habe ich ihr gleich meine Freundschaft angeboten und hoffe, dass wir uns bald über die neusten Belange der Fashionwelt unterhalten können. Und wer sagt, sie ist das nicht in echt, der ist in Wirklichkeit selber nicht echt. Und haltet euren Maul.


Matze und eine miese Mischung aus Pommes, sauren Gurken, jugen Zwiebeln, Hühnerleber, Erdbeersirup und die Langeweile als arbeitsloser Arbeitsloser. Das Must-Have des Jahres.

Heute Abend ist Trash Pop und wehe du kommst nicht. Außerdem total in: Mit den Zeigefingern tanzen.

Lieben Gruß,

Matze
14.6.08 15:42
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lissi (14.6.08 23:25)
da fällt mir noch ein, dass wir demnächst unbedingt breitpopants kaufen sollten. ein echter schnapper für nur 8 brasilianische LIDL.
viele liebe grüße an die lila ponies!!!


Brian (17.6.08 00:22)
Hallo Matze!

Und hat Miranda inzwischen schon die Freundschaft akzeptiert?
Bestimmt nennt sich dich dann immer Maa-Thiaas!

Ich versuche ja auch grad im Studivz Freundschaften mit irgendwelchen Promis anzufangen. Ich hab schon eine mit nem Popstars-Kandidaten, jetzt beginne ich eine mit einer GNTM-Kanidatin.

Bitte mach dich nicht mehr darüber lustig, dass ich dachte, dass die Brasilianische Währung "LIDL" heißt. Ich dachte es halt, weil es ja auch "Lidl Madrid" heißt...und sonst kann ich kein Costa Ricanisch.

Übrigens wünsche ich dir, dass du den richtigen Weg für deine Zukunft findest. Und wenn du dann einen tollen Texterschmiede, bzw. UDK-Abschluss hast, dann suchen wir uns gemeinsam ne tolle Wohnung in New York, okay?

Ich liebe Dich, dein Brian


Sebastian / Website (27.6.08 12:05)
Hallo Brian!
Den Namen Miranda finde ich lustig. :-)
Aber ich bleibe bei dem Namen SUZANNE.

thank you. sebastian :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung